Markisen

Unsere Markisen dienen übrigens nicht nur als Sonnenschutz sondern auch als Blend-, Regen- und Objektschutz. Bei Unternehmen können zusätzlich als attraktiver Werbeträger sowie Waren- oder Personenschutz (Schaufenster, Gartenrestaurants, etc.) zum Einsatz kommen.

Markisen sind nicht umsonst der Klassiker im Bereich Sonnenschutz. Sie sind wegen der platzsparenden Verstaufunktion bei Eigenheimbesitzer sehr beliebt. Gleichzeitig bieten sie im ausgefahrenen Zustand eine große Überspannungsfläche und bieten optimalen Schutz vor direkter Sonneneinstrahlung.
Folgende Vorteile hat eine Markise:
- je nach Modell Regen- und Sonnenschutz kombinierbar
- Platzsparend
- schnell ein-und ausfahrbar
- große Schutzfläche
- Neigungswinkel einstellbar
- innovative Steuerungstechnik
- große Farb- und Materialauswahl
- zusätzlicher Variovolant (mechanisch oder manuell)

Familien-Mitglied Gelenkarm-Markise
Offene oder halbgeschlossene Gelenkarm-Markisen stellen eine preiswerte Alternative zu den komplett geschlossenen Kassettenmarkisen dar. Durch „weniger Verpackung“ ergibt sich eine funktionelle, ästhetische Klarheit. Bei diesen Markisentypen erhalten Sie als Option zum Schutz von Tuch und Gestell Markisen-Schutzdächer und Lagerschalen. Dieser Markisentyp wird oft als halbgeschlossene Gelenkarmmarkise, Halbkassette oder Hülsenmarkise bezeichnet.

Familien-Mitglied Kassetten-Markise
Kassettenmarkisen haben viele Vorteile: sie sind geschlossen und verhindern das Eindringen von Wasser und Schmutz. Alle Gestellteile und das Tuch sind vor Witterungseinflüssen geschützt. So hat man garantiert lange Freude an einem sauberen Markisentuch.

Familien-Mitglied Korbmarkise
Geschäftsbesitzer schätzen die klassische Korb-Markise, um Ihre Auslagen vor der Sonne zu schützen und Ihr Logo werbewirksam zu präsentieren. Mit individuellen Formen von klassisch – rund bis modern – eckig fügt sich die Korb-markise als individueller Akzent auch optimal in die Fassade vieler Wohnhäuser ein.


IMPRESSIONEN



UNSERE MARKISEN-MARKEN